Short course on Resources Management

Am 22. Oktober werden EIT Raw Materials and die International Materials Observators einen “Executive Short Course on Resources Management using the United Nations Framework Classification for Resources”. Dieser eintägige Kurs über die UNFC ist für hochstehenden Politikern und Industrievertretern erdacht und wird am Centre International de Conférences (CICG) in Genf abgehalten werden. Es wird das Know-how und die erforderlichen Einblicke zur Verfügung stellen, welche nötig sind, um Rohstoffe wie Öl, Gas, mineralische und anthropogenische Ressourcen besser handzuhaben. Daneben wird es auch zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und den Zielen der nachhaltigen Entwicklung einen Beitrag leisten. Am Ende des Lehrgangs werden die Teilnehmenden das UNFC als ein Werkzeug im Umgang mit Rohstoffe anwenden können. Die Registrierung für den Kurs ist nun offen und wir laden Sie ein, sich so bald wie möglich anzumelden, da die Plätze in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden. Die Anmeldung ist gratis für alle EIT-Raw-Materials-Partner und “European Geologists”. Bitte melden Sie sich nun hier an. Der Short Course wird unmittelbar vor dem World Resources Forum 2019 stattfinden. Das WRF 2019 wird sich um das Thema “Vermittlung des Umgangs mit Rohstoffen für nachhaltigen Konsum und nachhaltige Produktion” drehen.