Digital TecDays an verschiedenen Kantonsschulen in der Schweiz

Digital TecDays an verschiedenen Kantonsschulen in der Schweiz

Die SATW organisiert jedes Jahr an verschiedenen Gymnasien in der ganzen Schweiz die sogenannten TecDays. Die TecDays unterstützen die Gymnasien in der Technik-Bildung. Während eines Tages besuchen alle Lernenden interaktive, technisch-naturwissenschaftliche Module, welche Einblick in die Praxis geben und spannende Diskussionen mit Fachleuten ermöglichen. Auch dieses Schuljahr war der ESM bei vielen TecDays wieder dabei und hielt ein Modul über kritische Materialien und deren Bedeutung für unsere Gesellschaft. Die Schüler:innen haben dabei in Gruppen selbst Szenarien erarbeitet zu verschiedenen Metallen. Der letzte fand virtuell am Gymnasium Kirchenfeld in Bern statt.

Technologie Outlook 2021 des SATW

Technologie Outlook 2021 des SATW

Welche technologischen Fortschritte werden die Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft in den kommenden Jahren prägen? Der Technology Outlook 2021 kennt die Antwort! Alle zwei Jahre erstellt die SATW einen Früherkennungsbericht, den Technology Outlook, der zukunftsweisende Technologien beschreibt, deren Bedeutung für die Schweiz bewertet und die Schweiz auf der Basis von Social-Media-Posts mit ausgewählten europäischen Ländern vergleicht. Erstmals wird die Bedeutung der Technologien für die Schweiz, aber auch die Intensität der Diskussion auf Social Media als Trend über die Zeit aufgezeigt. Unsere Geschäftsführerin, Alessandra Hool, hat daran mitgearbeitet und aufgezeigt, was für eine Rolle kritische Materialien in der Zukunft spielen werden. Der Artikel kann hier gefunden werden.

ESM Vortrag am SATW Technology Outlook 2021

ESM Vortrag am SATW Technology Outlook 2021

Alessandra Hool, unsere Geschäftsführerin, wird am 8. Juni im Rahmen des Technology Outlook 202 über kritische Metalle und ihre Rolle in der Zukunft sprechen. An diesem Event werden acht Autorinnen und Autoren des Technology Outlook 2021 werden gemeinsam ausloten, wie Technologien zur Lösung von Krisen beitragen können. Des weiteren werden neue und unerwartete Erkenntnisse aus dem Bericht präsentiert. Registrieren kann man sich hier. Der Event wird online stattfinden am 8. Juni von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Erfolgsgeschichte unseres SusCritMat-Projektes

Erfolgsgeschichte unseres SusCritMat-Projektes

EIT RawMaterials hat eine kurze Erfolgsgeschichte über unser von ihnen unterstütztes Projekt “SusCritMat” veröffentlicht. Der kurze Bericht kann hier gelesen werden: Erfolgsgeschichte Dort erfährt man auch, wie es zu dem Folgeprojekt “SusCritMOOC” kam und wir nun einen Massive Open Online Course (MOOC) entwickeln zum nachhaltigen Umgang mit kritischen Rohstoffen.